Blog

Übersetzen von Strings mit dem Lokalisierungs-Client

Einfache Übersetzung auf dem Bildschirm

Eine andere Möglichkeit, die Benutzeroberfläche zu übersetzen, ist der Lokalisierungs-Client (l10n_client). Dieses Modul fügt allen Ihren Seiten eine einfache Benutzeroberfläche hinzu, sodass Sie einfach nach Übersetzungen suchen und Texte, die noch nicht übersetzt wurden, eingeben können.

Unten finden Sie einen Screencast, der den Lokalisierungs-Client in Aktion zeigt.

Das Video zeigt:

Lokalisierung von Drupal-Themes leicht gemacht

Wir beginnen, Theme-Lokalisierung zum ICanLocalize-Modul hinzuzufügen, welche die Lokalisierung von Drupal-Themes mit nur drei Klicks möglich machen wird.

Drupal hat eine ziemlich gut organisierte Vorgehensweise zur String-Übersetzung (einschließlich Theme-Strings), aber die Lokalisierung von Themes ist noch immer ziemlich verworren.

Wie die Theme-Lokalisierung unserem Wunsch nach funktionieren sollte

Wir arbeiten an der Erstellung eines vollautomatischen Ablaufs, mit dem sich Themes lokalisieren lassen. Dieser sollte folgendes beinhalten:

  1. Hochladen der Theme-Dateien (einzelne Dateien oder eine ZIP-Datei) auf Drupal.
  2. Drupal wird alle Texte durchgehen und extrahieren, die übersetzt werden müssen. Es wird sie zu den Strings hinzufügen und mit dem Theme verbinden.
  3. Sie können die Strings dann mit Hilfe des String-Übersetzungsmechanismus manuell übersetzen oder mit einem einzigen Klick an ICanLocalize zur Übersetzung einsenden.

Was denken Sie über diese Vorgehensweise? Wie kümmern Sie sich zur Zeit um die Theme-Lokalisierung?

Ein Übersetzungsdienst hat eine kaputte Seite

Falls Sie sich wundern, wir reden von unserer eigenen Webseite - Drupal-Übersetzung. Wir benutzen Sie als Beispiel für Leute, die unsere Arbeit sehen möchten, darum ist es ziemlich peinlich, wenn sie kaputt ist.

Heute bin ich mit dem Hinzufügen einer Seite fertig geworden, habe sie zur Übersetzung eingeschickt und... voilà! Keine Menüpunkte. Die übersetzten Seiten sind da, aber es ist unmöglich, an sie heranzukommen. Wirklich sehr beeindruckend.

Was mache ich also? Was jeder intelligente Manager tut. Ich rufe den Entwickler des Moduls an. Er ist in einer anderen Zeitzone, also ist sein Morgen gerade kürzer geworden.

ich: „Hey Bruce, unsere Menü-Übersetzung ist wieder kaputt. Ich dachte, wir hätten das schon lange behoben. Was ist los?"

Bruce: „Lass mich das kurz ansehen, es sollte super funktionieren..."

2 Minuten später. Bruce: „Hast du die Übersetzungsüberprüfung durchgeführt, um festzustellen, dass du die Menüpunkte wirklich mit in die Übersetzung einfügst?"

ich: „Ups..."

Einnahmeaufteilungsprogramm für mehrsprachige Drupal-Seiten

Haben Ihre Kunden Sie schon einmal gebeten, mehrsprachige Seiten für Sie zu erstellen?

Es ist schlimm genug, Inhalte in einer Sprache verwalten zu müssen, da wollen Sie sich bestimmt nicht noch mehr Kopfschmerzen bereiten und dies in mehreren Sprachen tun.

Sie können mehrsprachige Seiten liefern UND mehr verdienen

Verdienen Sie mehrDrupal-Designer können ihren Kunden mehrsprachige Webseiten liefern, dafür keine Zeit aufwenden und mehr Bezahlung erhalten.

Es ist kein Betrug - es nennt sich Technologie. Sie lassen Computer die ganze technische Arbeit übernehmen. Dafür wurden sie ja schließlich erfunden!

ICanLocalize Übersetzer ist ein Drupal-Modul, das mehrsprachige Seiten verwaltet. Es ermöglicht auch die Erstellung und Pflege von Inhalten in einer Sprache, wobei alle anderen Sprachen automatisch folgen.

Es sendet die Übersetzungsaufträge ein und erstellt die übersetzten Inhalte in Drupal - vollautomatisch. Die übersetzten Inhalte sind vollständig und bereit, veröffentlicht zu werden.

Wie kann ich damit nun Geld verdienen?

Hier kommen große Zahlen ins Spiel. ICanLocalize erledigt viele Übersetzungen. Wir beschäftigen professionelle Übersetzer, die die ganze Arbeit regelmäßig ausführen. Sie sind gut ausgebildet und arbeiten sehr effizient.

Mehr Sprachen heißt mehr Besucher

Wir haben Google Analytics hier bei Drupal-translation.com seit einiger Zeit durchgeführt und dabei interessante Statistiken erhalten.

(Viel) mehr Besucher aus Ländern mit Übersetzungen

Kartenauflage für Drupal-translation.comDrupal-translation.com wird ins Deutsche und Spanische übersetzt. Diese Karte zeigt Ihnen, wo unsere Besucher herkommen.

Möchten Sie die zwei dunklen Flecken in Europa sehen? Einer ist Spanien und der andere Deutschland.

In Südamerika ist Argentinien der große dunkle Fleck (mit ungefähr 40 Millionen Menschen). Wir bekommen rund 5 Mal mehr Besucher aus Argentinien als aus Brasilien (mit circa 160 Millionen Leuten).

Es stimmt, dass die meisten Webseitenentwickler Englisch sprechen. Wir haben Drupal-Entwickler in Argentinien (wo ich lebe) gefragt, welche Sprache sie bei der Verwendung von Drupals Admin-Oberfläche bevorzugen. Die klare Antwort ist Englisch (die meisten Antworten sind auf Spanisch). Sie durchsuchen jedoch noch immer lieber das Internet und lesen Webseiten in ihrer eigenen Sprache.

Übersetzung für Drupal-Kontaktformulare

Drupal6 und sein i18n-Modul ermöglichen nicht die Übersetzung von Kontaktformularen. In diesem Post werden wir Ihnen erklären, wie wir diese Beschränkung überwunden haben und wie ICanLocalize Translator in Drupal mehrsprachige Kontaktformulare zur Verfügung stellt.

Was funktioniert:

  • Übersetzen von Formularbezeichnungen, dies kann mit der Schnittstelle übersetzen in Drupal 6 gemacht werden

Was nicht funktioniert:

  • Übersetzen der Willkommensnachricht über dem Kontaktformular, die als Voreinstellung lautet „Sie können das unten stehende Kontaktformular benutzen, um eine Nachricht zu hinterlassen".
  • Übersetzen der Kategorien, die in der Kategorien-Auflistungsbox angezeigt werden
  • Übersetzen der Bestätigungsnachricht, die versandt wird, nachdem der Benutzer das Formular eingereicht hat.

Blockinhalte pro Sprache oder mittels String-Übersetzung übersetzen?

Bei der Erstellung von ICanLocalize Übersetzer haben wir die eine oder andere Sache über die Übersetzung von Drupal-Blöcken gelernt.

Wenn Ihre mehrsprachige Drupal-Seite Blöcke enthält, gibt es zwei mögliche Herangehensweisen:

  1. Einzelne Blöcke pro Sprache
  2. Einen Block für alle Sprachen, der mit Hilfe von String-Übersetzung übersetzt wird

 

Methode 1: Einzelne Blöcke pro Sprache

Drupal-Knoten werden pro Sprache erstellt. Jeder Knoten enthält Inhalte in einer einzigen Sprache, wobei das 18in-Modul sie als Übersetzungsgruppen miteinander verbindet.

Es erscheint nur logisch, bei Blöcken auf dieselbe Weise vorzugehen. Was Sie nun machen könnten, ist mehrere Blöcke zu erstellen, jedem seine Sprache zuzuordnen und ihn für die Knoten in dieser Sprache zu aktivieren.

Der Nachteil dieser Vorgehensweise ist, dass Blöcke dupliziert werden und Drupal keine Funktion für die Synchronisierung von Block-Übersetzungen anbietet. Im Gegensatz zu Knoten, für welche das i18n-Modul Sprachgruppierung anbietet und die Synchronisierung des Inhalts einfach macht, ist die Übersetzung von Blöcken ein manueller Vorgang.

Wenn Sie pro Sprache verschiedene Versionen desselben Blocks erstellen, müssen Sie diese selbst verwalten, ohne viel Hilfe von i18n.

Vorteile:

  1. Jeder Block in jeder Sprache ist unabhängig, sodass Sie volle Kontrolle darüber haben, wie der Block verwendet wird.

Nachteile:

  1. Die Anzahl der zu verwaltenden Blöcke ist größer. Wenn Sie 7 Originalblöcke haben und 5 Sprachen, müssen Sie am Ende insgesamt 7x5 = 35 Blöcke verwalten.

 

Methode 2: Einen Block für alle Sprachen, der mit Hilfe von String-Übersetzung übersetzt wird

Sie werden eine einzelne Version jedes Blocks erstellen, der in allen Sprachen angezeigt werden. Die Inhalte der Blöcke werden mit Hilfe von Drupals String-Übersetzungsfunktion übersetzt.

Möchten Sie ausländische Märkte erreichen? Sprechen Sie ihre Sprache

Fast alle Israelis sprechen fließend Englisch (gespickt mit schlechter Grammatik), warum gibt Microsoft also so viel für hebräische Lokalisierung und Support vor Ort aus?

Microsoft IIS (Internet Information Services, also Internet-Informationsdienst) ist eine allgemeine Norm für Webseiten in Israel. Es ist teuer und kompliziert, dennoch wird es von fast allen Web-Designfirmen als Entwicklungsplattform gewählt. Und dafür gib es auch einen guten Grund. Microsoft bietet Support auf Hebräisch für IIS an.

Auswählen der richtigen Spracheinstellungsstrategie für Drupal-Seiten

Drupal bietet verschiedene Optionen für die Verwaltung von mehrsprachigen Inhalten. Die Änderungen erscheinen kosmetisch, sind aber grundlegend und wirken sich sowohl auf den Benutzer als auch auf Suchmaschinen aus.

Der Sprachkonfigurationsbildschirm ermöglicht es Ihnen, die Präsentationssprache von Drupal auszuwählen (die Sprache, in der Inhalte Besuchern angezeigt werden). Natürlich ist dies nur relevant, wenn Ihre Seite mehrsprachige Inhalte hat.

Die Sprachkonfigurationsoptionen sind:

  • Einzelne Sprache
  • Sprachpräfix im Pfad
  • Verschiedene Domains pro Sprache

Es gibt keine richtigen oder falschen Entscheidungen. Die Spracheinstellungen der Seite sollten Ihren Zielen dienen. Bevor wir sie auswählen, lassen Sie uns diese Fragen beantworten:

  1. Haben wir einzigartige Inhalte für verschiedene Länder?
  2. Müssen wir verschiedene Inhalte von verschiedenen Servern bereit stellen?

Insider-Einblick darin, wie Übersetzer ICanLocalize Übersetzer benutzen

Übersetzer können Drupal-Übersetzungen mit dem Übersetzungssystem von ICanLocalize ausführen. Wenn sie dieses System benutzen, editieren sie die Drupal-Inhalte nicht direkt in Drupal, sondern verwenden vielmehr einen speziell zu diesem Zweck erschaffenen Editor, der erstellt wurde, um Übersetzungsarbeiten durchzuführen.

Wir haben eine Übersicht darüber geschrieben, wie Übersetzer ICanLocalize Übersetzer verwenden. Im Wesentlichen passiert dies:

Syndicate content